Gesetzgebung

Fischereirecht in Deutschland ist Länderangelegenheit. Daher finden sich in allen Bundesländern umfangreiche Gesetzestexte, die sich voneinander unterscheiden können. Die Angelfischerei im Bundesland Hessen ist in folgenden Gesetzen geregelt (Auszug):

Fischereigesetz für das Land Hessen (Hessisches Fischereigesetz – HFischG)
Vom 19. Dezember 1990 (GVBl. I S. 776)
zuletzt geändert durch Gesetz vom 17. Oktober 2005 (GVBl. I S. 674)
Zum Download

Verordnung über die Fischerprüfung und über die Fischereiabgabe
Vom 19. Dezember 1991 (GVBl. I 1992 S. 12)
zuletzt geändert durch Verordnung vom 29. Juni 2005 (GVBl. I S. 539)
Zum Download

Verordnung über die gute fachliche Praxis in der Fischerei und den Schutz der Fische
(Hessische Fischereiverordnung – HFO) vom 17. Dezember 2008 (GVBl. I S. 1072)
Zum Download

Weitere Informationen und Gesetzestexte erhalten Sie im Fischerei-Portal von Bund und Ländern.